Angebote zu "Deutsche" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Brugger, N: Facebook als digitale Litfaßsäule: ...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.08.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios Facebook nutzen und was sie dabei missachten, Autor: Brugger, Nico, Verlag: Diplomica Verlag // Diplomica Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 140, Informationen: Paperback, Gewicht: 349 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Am Anfang war die Litfaßsäule. Illustrierte deu...
6,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios Facebook nutzen und was sie dabei missachten ab 48 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios Facebook nutzen und dabei die Revolution des Rezipienten missachten ab 48 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios Facebook nutzen und was sie dabei missachten ab 34.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Geniale Erfindungen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass die Tuba ein Ur-Berliner Gewächs ist? Oder die erste deutsche Dampflokomotive?Die Historikerin Gaby Huch führt durch 30 geniale Erfindungen - made in Berlin von der Gründerzeit bis 1940. Weitere Highlights: die Litfaßsäule, die elektrische Straßenbahn, die Thermoskanne, der Blumenversand, das Kondom, der Fernseher, der Geigerzähler, der erste Computer und vieles mehr.Auf je zwei anschaulich gestalteten und reich bebilderten Doppelseiten lädt das Buch zum Schmökern ein - über geniale Erfinder in Berlin und ihre Erfindungen, die aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken sind!

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Geniale Erfindungen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass die Tuba ein Ur-Berliner Gewächs ist? Oder die erste deutsche Dampflokomotive?Die Historikerin Gaby Huch führt durch 30 geniale Erfindungen - made in Berlin von der Gründerzeit bis 1940. Weitere Highlights: die Litfaßsäule, die elektrische Straßenbahn, die Thermoskanne, der Blumenversand, das Kondom, der Fernseher, der Geigerzähler, der erste Computer und vieles mehr.Auf je zwei anschaulich gestalteten und reich bebilderten Doppelseiten lädt das Buch zum Schmökern ein - über geniale Erfinder in Berlin und ihre Erfindungen, die aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken sind!

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe I. Romane, Erzäh...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arno Schmidt war mit seinem Roman Das Steinerne Herz noch vor Uwe Johnson der erste Schriftsteller überhaupt, der das gespaltene Deutschland literarisch zum Thema gemacht hat. Obwohl die Geschichte um die Machenschaften eines Büchersammlers bereits in einer sexuell, politisch und religiös entschärften Fassung publiziert wurde, rief die deutsche Literaturkritik voller Entsetzten aus: "Gott schütze die deutsche Literatur!" Im Rahmen der Bargfelder Ausgabe liegt einer der unterhaltsamsten und sprachmächtigsten Romane der Nachkriegsliteratur erstmals in der unzensierten Fassung vor.Die beiden Capriccios Tina (1956) und Goethe (1957) - hinreißende Stücke, in denen man durch eine Litfaßsäule in Darmstadt direkt in ein unterirdisches Elysium keineswegs toter Dichter gelangt oder von einem nächtlichen Besuch Goethes beim Kollegen Schmidt erfährt - nannte Arno Schmidt "Satyrstücke leerer Stunden, wenn mich der ganze Betrieb (...), ob hiesiges Literatengewäsch, ob Großstadtgetue, wieder einmal so sehr anstinken, dass ich mir nicht anders zu helfen weiß."Im Spiel mit Elementen des Science-Fiction-Romans, gibt Schmidt in Die Gelehrtenrepublik (1957), einer düsteren Utopie, das Bild einer atomar verseuchten Erde, die von liebeshungrigen Zentaurenweibchen und Mörderspinnen bevölkert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe I. Romane, Erzäh...
131,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Arno Schmidt war mit seinem Roman Das Steinerne Herz noch vor Uwe Johnson der erste Schriftsteller überhaupt, der das gespaltene Deutschland literarisch zum Thema gemacht hat. Obwohl die Geschichte um die Machenschaften eines Büchersammlers bereits in einer sexuell, politisch und religiös entschärften Fassung publiziert wurde, rief die deutsche Literaturkritik voller Entsetzten aus: "Gott schütze die deutsche Literatur!" Im Rahmen der Bargfelder Ausgabe liegt einer der unterhaltsamsten und sprachmächtigsten Romane der Nachkriegsliteratur erstmals in der unzensierten Fassung vor.Die beiden Capriccios Tina (1956) und Goethe (1957) - hinreißende Stücke, in denen man durch eine Litfaßsäule in Darmstadt direkt in ein unterirdisches Elysium keineswegs toter Dichter gelangt oder von einem nächtlichen Besuch Goethes beim Kollegen Schmidt erfährt - nannte Arno Schmidt "Satyrstücke leerer Stunden, wenn mich der ganze Betrieb (...), ob hiesiges Literatengewäsch, ob Großstadtgetue, wieder einmal so sehr anstinken, dass ich mir nicht anders zu helfen weiß."Im Spiel mit Elementen des Science-Fiction-Romans, gibt Schmidt in Die Gelehrtenrepublik (1957), einer düsteren Utopie, das Bild einer atomar verseuchten Erde, die von liebeshungrigen Zentaurenweibchen und Mörderspinnen bevölkert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot