Angebote zu "Dabei" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios Facebook nutzen und was sie dabei missachten ab 48 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios Facebook nutzen und dabei die Revolution des Rezipienten missachten ab 48 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios Facebook nutzen und was sie dabei missachten ab 34.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Mini-Litfaßsäule 2020
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Mini-Litfaßsäule aus der Verpackung nimmt, richtet seinen Blick schon fast automatisch auf ihre Gestaltung: Alte Werbeplakate zieren die elegante schwarze Metalldose, und man hat wirklich viel Spaß dabei, die verschiedenen Marken zu entdecken, die man selbst aus der Kindheit kennt oder die es heute noch gibt. Es ist spannend zu sehen, wie sich das Werbedesign im Laufe der Jahrzehnte verändert hat! Maße (ohne Deckel): Ø 6,7 cm Höhe: 13 cm  

Anbieter: Nürnberger Lebkuchen
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Moritz In Der Litfasssäule (HD Remastered) High...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neunjährige Moritz bringt mit seiner Langsamkeit seine Eltern und den Mathe-Lehrer zur Verzweiflung. Dabei denkt Moritz nur über alles gründlich nach. Selbst alltägliche Gegenstände lassen seine Fantasie aufblühen. Er fühlt sich von allen missverstanden und flieht eines Tages in sein Versteck - die Litfaßsäule am Marktplatz. Eine sprechende Katze, ein Zirkusmädchen und ein Straßenfeger werden seine neuen Freunde.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Moritz In Der Litfasssäule (HD Remastered) High...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neunjährige Moritz bringt mit seiner Langsamkeit seine Eltern und den Mathe-Lehrer zur Verzweiflung. Dabei denkt Moritz nur über alles gründlich nach. Selbst alltägliche Gegenstände lassen seine Fantasie aufblühen. Er fühlt sich von allen missverstanden und flieht eines Tages in sein Versteck - die Litfaßsäule am Marktplatz. Eine sprechende Katze, ein Zirkusmädchen und ein Straßenfeger werden seine neuen Freunde.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Psychogeografie
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit es urbane Räume gibt, haben Städte eine eigene Identität. Jedes einzelne Gebäude, jede Straße, jedes Viertel, jede Litfaßsäule und jeder monumentale Prachtbau hat eine eigene Geschichte, die es zu erzählen gilt, wenn wir begreifen wollen, wie uns die Welt um uns herum beeinflusst. Dies ist besonders wichtig, wenn Städte sich so rasant verändern, wie es derzeit der Fall ist. Dann müssen die alten Fragen, wem die Stadt gehört und wer sie gestaltet, neue Ausdrucksformen finden. Von Paris nach London und über Umwege nach Berlin: Diese von Anneke Lubkowitz herausgegebene Anthologie versammelt wichtige und überwiegend erstmals auf Deutsch publizierte Grundlagentexte zur Auseinandersetzung mit einer hierzulande bisher kaum bekannten Tradition der Stadterkundung. Die erstmals 1956 von Guy Debord beschriebene Psychogeografie ist eine Methode des Gehens und der Stadterkundung, in der man sich treiben lässt, sich der Umgebung aussetzt, sie beobachtet und darüber objektive Erkenntnisse zu gewinnen versucht. Die Gefühle, die dabei ausgelöst werden, unterscheiden sich von denen des Flaneurs oder des dandyhaften Schlenderers: Sie dienen dem "Aufspüren" einer städteplanerischen Absicht, die etwa den Zugang zu manchen Bezirken erschwert und bestimmte gesellschaftliche Gruppen voneinander abgrenzt. Das Gehen der Psychogeografen bringt somit die verborgenen Logiken einer Stadt zum Vorschein.Mit Beiträgen von Garnette Cadogan, Guy Debord, Aminatta Forna, Grashina Gabelmann, Anja Kümmel, Henri Lefebvre, Fabian Saul, Paul Scraton, Will Self, Iain Sinclair, David Wagner und Frank Witzel.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Psychogeografie
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit es urbane Räume gibt, haben Städte eine eigene Identität. Jedes einzelne Gebäude, jede Straße, jedes Viertel, jede Litfaßsäule und jeder monumentale Prachtbau hat eine eigene Geschichte, die es zu erzählen gilt, wenn wir begreifen wollen, wie uns die Welt um uns herum beeinflusst. Dies ist besonders wichtig, wenn Städte sich so rasant verändern, wie es derzeit der Fall ist. Dann müssen die alten Fragen, wem die Stadt gehört und wer sie gestaltet, neue Ausdrucksformen finden. Von Paris nach London und über Umwege nach Berlin: Diese von Anneke Lubkowitz herausgegebene Anthologie versammelt wichtige und überwiegend erstmals auf Deutsch publizierte Grundlagentexte zur Auseinandersetzung mit einer hierzulande bisher kaum bekannten Tradition der Stadterkundung. Die erstmals 1956 von Guy Debord beschriebene Psychogeografie ist eine Methode des Gehens und der Stadterkundung, in der man sich treiben lässt, sich der Umgebung aussetzt, sie beobachtet und darüber objektive Erkenntnisse zu gewinnen versucht. Die Gefühle, die dabei ausgelöst werden, unterscheiden sich von denen des Flaneurs oder des dandyhaften Schlenderers: Sie dienen dem "Aufspüren" einer städteplanerischen Absicht, die etwa den Zugang zu manchen Bezirken erschwert und bestimmte gesellschaftliche Gruppen voneinander abgrenzt. Das Gehen der Psychogeografen bringt somit die verborgenen Logiken einer Stadt zum Vorschein.Mit Beiträgen von Garnette Cadogan, Guy Debord, Aminatta Forna, Grashina Gabelmann, Anja Kümmel, Henri Lefebvre, Fabian Saul, Paul Scraton, Will Self, Iain Sinclair, David Wagner und Frank Witzel.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook als digitale Litfaßsäule: Wie deutsche Jugendradios Facebook nutzen und was sie dabei missachten ab 48 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot